Österreichische Sportwissenschaftliche Gesellschaft

 

ÖSG Sommerakademie powered by    Salzburg Tourismus


 
Willkommen auf der Homepage der ÖSG Sommerakademie

Im Rahmen der Nachwuchsförderung der Österreichischen Sportwissenschaftlichen Gesellschaft (ÖSG) findet vom

17. - 19. September 2008
am Interfakultären Fachbereich
Sport- und Bewegungswissenschaft
die ÖSG Sommerakademie 2008
statt.

Die Einladung zu dieser Veranstaltung richtet sich dabei ausschließlich an Dissertantinnen und Dissertanten der Sportwissenschaften. Die SoAk wird als Lehrveranstaltung (Seminar, Forschungsseminar, 2 ECTS) zum Thema

"Qualitative und Quantitative Forschungsmethoden in der Sportwissenschaft" durchgeführt.

Presse Kurzbericht
Hier finden Sie das aktuelle Programm
Hier können Sie die Einladung downloaden
 

Ziel ist es, den Diskurs zu pflegen und gemeinsame Lösungen hinsichtlich der methodischen Gestaltung der Dissertationsprojekte zu erarbeiten.Die 3 Arbeitskreise der Veranstaltung werden sein:

AK-1: Sportpädagogik

AK-3: Sportmedizin und Trainingswissenschaft

AK-4: Biomechanik

ACHTUNG: Der AK-2 Sportpsychologie wurde auf den AK-1 bzw. AK-4 aufgeteilt!

Die dabei zu erbringende Leistung umfasst 3 Powerpoint-Präsentationen, in denen die Fragestellung, der theoretische Hintergrund und das Untersuchungsdesign inklusive Datenanalyse im AK vorgestellt werden. Weiters werden für den AK relevante Publikationen gemeinsam analysiert.

Abstracts: wir bitten um Zusendung einseitiger Abstracts zum Dissertationsthema. Darin sollen die Forschungsfrage, theoretischer Hintergrund, Methodik und Zeitplan der Dissertation dargestellt werden. Da die Teilnehmerzahl mit 20 - 25 Personen beschränkt ist, dient das Abstract als Grundlage zur Auswahl der TeilnehmerInnen.

Abgabetermin der Abstracts: 08.07.2008
an
susanne.ring@sbg.ac.at 
Kennwort: ÖSG
Rückmeldetermin bis 8.7.2008
ACHTUNG: Aktuell eingereichte Abstracts finden Sie hier: Abstracts Sommerakademie

Teilnahmegebühr: € 30,- (darin enthalten sind Verpflegung und Overheadkosten)
Einzahlen bis: 10.09.2008
Empfänger: Universität Salzburg

Bankverbindung: Bank Austria
KtoNr 0695 383 4600, IBAN AT531100006953834600
BLZ 12000, BIC BKAUATWW

Verwendungszweck: 300700 ÖSG Sommerakademie

Literatur
Altmann Reporting  RCT, 2001
Helsinki Declaration, 2005
Ottawa Charta, 1986
Urteil: Laktattests


Nächtigungsmöglichkeiten in der Umgebung:

 

Organisation
Koordination: Dr. Susanne Ring-Dimitriou, susanne.ring@sbg.ac.at
Sekretariat und Homepage: Mag. Susanne Schaffer
ÖSG SoAk Sekretariat: Mag. Monika Stadlmann
Web-Admin ösg.at: Markus Dittrich, office@casc.at