Zum Hauptinhalt springen
WORKSHOP Laufanalyse und trainingstherapeutische Ansätze bei Laufverletzungen
04. - 06.07.2022
Top Veranstaltung
Startdatum
04.07.2022 - 09:00
Enddatum
06.07.2022 - 16:00
Max. Teilnehmer
10
Freie Plätze
6
Preis Optionen
  • ÖSG oder VSÖ Mitglied 510 €
  • kein Mitglied 570 €

Laufsport erfreut sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit und die Zahl der Personen, die regelmäßig Laufen steigt beständig an. Damit vergrößert sich auch die Anzahl an LäuferInnen, die Beschwerden bei der Durchführung ihres Hobbies haben. In vielen Fällen liegt die Ursache dieser Probleme an Bewegungsabweichungen, die aufgrund einer unzureichenden Athletik oder einem wenig entwickelten Laufstil entstehen. In der Betreuung von LäuferInnen stellt das Erkennen solcher Bewegungsabweichungen sowie das Ableiten von zielgerichteten Trainingsanpassungen eine zentrale Rolle in der Prävention von Verletzungen dar.

Kursinhalte:

  • Theorie und Praxis zur Durchführung von videounterstützen Laufanalysen
  • Nomenklatur und Biomechanik der Phasen des Laufens
  • Einfluss von Laufstil, Athletik und Ausrüstung auf die Belastung beim Laufen
  • Bewegungsauffälligkeiten beim Laufen sowie deren Auswirkungen auf den Stütz- und Bewegungsapparat
  • Möglichkeiten der Laufstilkorrektur zur Prävention von Überlastungsbeschwerden

Ziel:

Die KursteilnehmerInnen lernen, wie sie videounterstütze Laufanalysen korrekt durchführen, kennen die häufigsten Bewegungsauffälligkeiten beim Laufen sowie deren funktionelle Zusammenhänge und können adäquate Trainingsmaßnahmen sowie Laufstilkorrekturen ableiten.

Methode:

Die TeilnehmerInnen lernen die Grundlagen der Laufanalyse kennen und setzen diese im Kurs praktisch um.

Info:

Die TeilnehmerInnen benötigen kurze Laufbekleidung und Laufschuhe sowie einen Laptop mit Windows-Betriebssystem.

Referent: Andreas Jocham MSc BSc

Anmeldung bis 30.05.2022 möglich.

Ort Titel
FH Joanneum Graz
Ort Adresse
Ort Stadt
Graz
Ort Land
Organisator/Ansprechpartner