Sportsoziologie


Die Österreichische Gesellschaft für Sportsoziologie (ÖGSS) wurde 1994 gegründet und hält jährlich Sitzungen ab. Ziel der ÖGSS ist es, die Entwicklung der Sportsoziologie in Österreich zu unterstützen sowie die Kommunikation und Kooperation der SportsoziologInnen national und international zu fördern.

Die ÖGSS war maßgeblich an der Gründung und Entwicklung der European Association for Sociology of Sport (eass, http://www.eass-sportsociology.eu ) beteiligt und hat 2002 den ersten Kongress der eass zum Thema European Integration and Sport in Wien organisiert.

Offizielle Publikation der eass ist die Zeitschrift European Journal for Sport and Society (ejss), die viermal jährlich erscheint.